Als die Leute von Rheinfile vor 4 Jahren anfingen,
geimeinsam Musik zu machen, betrug das Durchschnittsalter
der Band bereits so um die 40 Jahre. Kurios dabei:
Keines der Bandmitglieder beherrschte ein Instrument.
Aber man muß nur ein Ziel haben und "what dä Niedecken kann,
dat künne mir schon lang..."
So staunten anwesende Musiker nicht schlecht, als die Band schon 4 Monate später ein blitzsauberes Konzert hinlegte.
Das ist nun 4 Jahre her und nach einigen Umbesetzungen
und 5-6 neuen Akkorden pro Jahr hat die Band ihren Stil
gefunden. Man darf gespannt darauf sein, wie diese
Band auch in diesem Jahr wieder zeigen wird, dass
Witz und Spielfreude in der Rockmusik immer noch
wichtiger sind, als geschliffene Technik.
Ein besonderes Ohr sollten die Zuhörer auch in
diesem Jahr wieder für die kölschen Texte der Band haben.
Hey now von Santana op Kölsch hat schon seinen ganz
eigenen Reiz...

Michael Klöckner
Bass, Vocals
Markus Killat
Gitarre, Vocals
Uli Kotthoff
Drums, Vocals
Stefan Küppers
Gitarre
Alexander Nies
Keyboard
Andrea Vietor
Saxophon, Gesang
Horst Windeck
Drums, Vocals